Reisebüros, die Gruppenreisen anbieten möchten und nicht über eine Insolvenzversicherung verfügen, bieten wir an, die Reisen in Zusammenarbeit mit uns auszuschreiben. In dem Fall wäre BBT gegenüber den Endkunden offiziell der Reiseveranstalter. Wir stellen die notwendigen Insolvenz-Versicherungsscheine zur Verfügung. Unser Versicherer ist die „Reisegarant „.





Bitte informieren Sie uns mit der Anfrage einer Gruppenreise, ob Sie eine Insolvenz-Versicherung benötigen und BBT gegenüber dem Endkunden als Veranstalter auftreten soll. Wir bieten Ihnen Reisen mit Brutto-Preisen an und es wird eine Provisionsregelung vereinbart. Bitte beachten Sie, dass in dem Fall unsere AGB's an Endverbraucher gelten, die Sie bitte den Reisenden aushändigen.