Reisesuche öffnen
 
 
 
 
von 75 bis 5770

Cornwalls zauberhafte Landschaft - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
GB000040RR
Termine:
04.09.2024 - 09.09.2024
Preis p. P. im DZ:
ab 645 € pro Person

Raue Küste, malerische Strände und subtropische Gärten

  • Nachtfähren ab Hoek v. Holland nach Harwich und zurück
  • Eintritte Lost Gardens of Heligan und Longleat House & Garden

 

1.Tag: Anreise Hoek v. Holland
Je nach Anreise Gelegenheit zur Stadtbesichtigung Rotterdam. Die zweitgrößte Stadt der Niederlande mit imposanten Brücken, modernen Hochhäusern, typischen Windmühlen und dem größten Seehafen Europas erwartet Sie. Am späten Abend gehen Sie an Bord der Stena-Line zu Überfahrt nach Harwich.

2.Tag: Harwich - Bath - Cornwall
In der Grafschaft Somerset liegt die charmante Universitätsstadt Bath. Bereits vor 2000 Jahren wussten die Römer das dortige milde Klima und die heißen Quellen zu schätzen. Die um die Quellen herum erbauten Thermen existieren noch heute und faszinieren jeden Besucher von Bath. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Cornwall.

3.Tag: Lost Gardens of Heligan - Polperro
Heligan ist eine der bekanntesten Gartenanlagen Englands und existiert schon seit dem 12. Jahrhundert. Der 200 Jahre alte Lustgarten ist mit Pfaden zum Spazierengehen durchzogen. Vom 250 Jahre alten Northern Summerhouse mit seinen Zierteichen hat man an klaren Tagen eine Aussicht bis über die Bucht von St. Austell. Bedingt durch das milde Klima wachsen im sog. Dschungel Palmen, Farne, Bambus und andere exotische Pflanzen. Etwas südlich von Looe liegt der kleine Hafen von Polperro. Das malerische Fischerdorf mit seinen hübschen Hütten und engen Gassen wird Sie verzaubern.

4.Tag: Land´s End - St. Ives
Werfen Sie einen Blick auf Mount St. Michael´s, einen Klosterberg im Meer auf Ihrem Weg nach Land´s End. Hier endet England mit einem schroffen, 60 m hohen Granitfelsen im Atlantik. Fans von Rosamunde Pilcher wird St. Ives unter dem Namen "Porthkerris" geläufig sein. St. Ives - das schillernde Juwel in Cornwalls Krone. Ein malerischer Fischerhafen und die kleine Küstenstadt laden zum Verweilen ein. Spazieren Sie auf dem Kunstweg von St. Ives und erkunden Sie die lokalen Galerien und größeren Museen der Stadt oder lassen Sie einfach mal die Seele baumeln. Genießen Sie spektakuläre Ausblicke bei einer Zugfahrt vorbei am Sandstrand von Hayle Towans und Carbis Bay nach St. Ives.

5.Tag: Longleat House & Garden - Colchester - Harwich
Durch die weitläufgen Korridore und großen Räume des Longleat House zu wandern bedeutet, in die Vergangenheit versetzt zu werden. Entdecken Sie 15 atemberaubende Zimmer in diesem elisabethanischen Herrenhaus. Das Abendessen können Sie heute in einem gemütlichen Pub in Colchester einnehmen, bevor es später wieder an Bord von Stena-Line zur Überfahrt nach Hoek v. Holland geht.

6.Tag: Rückreise 

  • Fährüberfahrten Hoek v. Holland - Harwich und zurück mit Stena-Line für Bus und Passagiere
  • 2 x Übernachtung an Bord in Doppelkabine innen, Du/WC
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im gebuchten Hotel
  • 1 x Eintritt Lost Gardens of Heligan
  • 1 x Eintritt Longleat House & Garden

04.09.2024 - 09.09.2024 | 6 Tage

Moxy Hotel, Plymouth

  • im Doppelzimmer
    Top Angebot
    645 €
  • im Einzelzimmer
    Top Angebot
    1109 €

Extras/Pauschalen/Zusatzleistungen

  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung, pro Tag, pauschal
    435 €
  • Abendessen in einem Pub in Colchester
    35 €
  • Tellergericht (inkl. 1 Getränk) Stena-Line
    20 €
  • Eintritt Römische Bäder Bath
    28 €
  • Zugfahrt St. Erth - St. Ives
    11 €

BBT-Hotel-Kategorie: Comfort

MTZ 20

1 Freiplatz ab 20 zahlenden Personen im EZ/Fahrer

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk