Reisesuche öffnen
 
 
 
 
von 75 bis 4740

Normandie - Cidre, Calvados und Camembert - Herbst 2024 - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FR000015RR-2024
Termine:
12.10.2024 - 19.10.2024
Preis p. P. im DZ:
ab 962 € pro Person

Das Geheimnis normannischer Spezialitäten

  • Traumhafte Küstenlandschaften
  • Besuch der Erlebniswelt Calvados Experience
  • Bezauberndes Apfelland Pays d´Auge

Lernen Sie die spektakuläre Alabastersteilküste mit ihren Kreidefelsen und ihrem smaragdgrünen Wasser kennen. Erfahren Sie mehr über die Kunst der Cidre- und Calvados-Herstellung und genießen Sie ein prickelndes Glas der berühmten normannischen Spezialitäten.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Honfleur
Im 19. Jh. wurde Honfleur zum Zentrum künstlerischer Aktivitäten und auch heute noch stehen die Maler am Kai. In Honfleur wird Sie der Charme der pittoresken Gässchen des Kunst- und Kulturzentrums, sowie das eindrucksvolle alte Hafenbecken begeistern.Nach einem Rundgang durch das pittoreske Hafenstädtchen haben Sie Freizeit, bevor Sie eine Calvados-Brennerei besuchen.

3.Tag: Rouen
Entdecken Sie nach dem Frühstück bei einer Stadtführung die zauberhaften Fachwerkgassen der Stadt Rouen. Die Stadt ist eng mit Jeanne d‘Arc verbunden. Rouens Kathedrale Notre Dame ist dank Claude Monet weltberühmt. Hier befindet sich auch das Grabmahl des Herzogs Richard Löwenherz. Anschließend haben Sie noch Zeit durch die Gassen dieser wunderschönen Stadt zu schlendern. Oder Sie besuchen Sie das Panorama XXL. Hier wird eine Zeitreise von Rouen durch sechs Jahrhunderte auf ganz besondere Weise abgebildet. Lassen Sie sich überraschen!

4.Tag: Le Havre - Alabasterküste
Heute geht es zunächst nach Le Havre, wo Sie sich die außergewöhnliche Architektur der nach Auguste Perret gestalteten Stadt anschauen. Seit 2005 zählt Le Havre zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weiter geht es an die Alabasterküste, die schon die Maler des Impressionismus inspirierte. Eine mehr als 10 km lange Steilküste trifft auf ein Meer, das je nach Lichteinfall blaugrün, perlmuttfarben oder smaragdgrün schimmert. Nirgendwo sonst fallen die weißen Kreidefelsen so dramatisch ins Meer ab wie bei Étretat. Lassen Sie die Eindrücke des Tages bei diesem unvergesslichen Blick auf das Meer auf sich wirken.

5.Tag: Calvados Experience - Blumenküste
Der heutige Ausflug führt Sie zunächst in die neue Erlebniswelt Calvados Experience in Pont l`Éveque. Hier dreht sich alles um den Apfelbranntwein Calvados. Die zahlreichen interaktiven Elemente machen die Ausstellung zu einem Mitmach-Parcours. Alle Sinne werden hier angesprochen und nicht nur die abschließende Verkostung steht unter dem Motto: Sehen, Riechen, Schmecken. Weiter geht es entlang der Blumenküste. Deauville verwandelte sich im 19. Jh. aus einem verschlafenen Städtchen in ein mondänes Seebad, dessen Casino, Grand Hotel, Strand und Rennbahn Pariser und Aristokraten aus aller Welt anzogen.

6.Tag: Pays d´Auge
Noch mehr als die Spezialitäten Calvados und Cidre prägen drei Käsesorten den Ruf des Pays d´Auge. Mit dem Pont L´Eveque, der Heimat des gleichnamigen Käses, beginnt die kulinarische Route zu den berühmten Käsesorten der Normandie. Livarot ist das zweite Städtchen mit zauberhaften Fachwerkhäusern. Mit Camembert ist die letzte Etappe an der „Route du Fromage“ erreicht. Nach der Besichtigung einer Käserei probieren Sie die berühmten Käsesorten der Region bei einem Glas Cidre. Im Herzen des Pays d´Auge befindet sich Lisieux mit der gewaltigen weißen Basilika der Heiligen Therese.

7. Tag: Caen- Arromanches- Bayeux
Heute besuchen Sie die geschichtsträchtigen Stadt Caen. Das Stadtbild wird von zwei großen Klosteranlagen und einer mächtigen Festung beherrscht. Sie unternehmen einen Stadtrundgang. Auf Wunsch können Sie die Abbaye aux Hommes und die Abbaye aux Dames besichtigen. Entlang der Landungsküste geht es bis nach Arromanches-les-Bains. Vom Aussichtspunkt können Sie einen Blick auf die Landungsküste werfen. Anschließend fahren wir weiter nach Bayeux. Sie besuchen die beeindruckende Kathedrale und das Museum, wo u.a. der berühmte Teppich Bayeux (Eroberung Englands durch die Normannen im 11. Jh.) zu sehen ist. Zum Abendessen sind Sie wieder in Honfleur.

8.Tag: Rückreise

 

  • 7 x Übernachtung / Frühstück in Honfleur inklusive Kurtaxe von z.Zt. 1,40€ pro Person und Tag
  • 7 x Abendessen im Hotel in Honfleur (3-Gang Menü)
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Tagesausflug Honfleur- Calvadosbrennerei
  • 1 x Stadtführung Rouen
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Tagesausflug Alabasterküste
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Tagesausflug Blumenküste
  • 1 x Eintritt Calvados Experience inkl. Verkostung
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Tagesausflug Pays d´Auge
  • 1 x Besichtigung einer Fromagerie mit Verkostung von Camembert, Pont l´Évêque, Livarot und Neufchâtel mit Brot und Cidre
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Tagesausflug Caen - Landungsküste- Bayeux
  • 1 x Eintritt Teppich von Bayeux

 

12.10.2024 - 19.10.2024 | 8 Tage

Brit Hotel Eden Spa

  • im Doppelzimmer
    962 €
  • im Einzelzimmer
    1274 €

Extras/Pauschalen/Zusatzleistungen

  • 1 x Getränkepauschale im Hotel in Honfleur (1/4 l Wein, Wasser, Kaffee)
    7 €
  • 1 x Eintritt Palais Benedictine Fécamp
    18 €
  • 1 x Eintritt Ciméma 360 Arromanches
    7 €

BBT-Hotel-Kategorie: Comfort

MTZ 25

1 Freiplatz ab 25 zahlenden Personen im ½ DZ

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk