von 25 bis 4600

Ab ins Beet! – Monnem und die BUGA 23 intensiv - 3 Tage

Ganz NEU
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
DESU000401GA
Termine:
Preis p. P. im DZ:
ab 148 € pro Person

Ein Wochenende inkl. 2-Tages-Ticket zur Bundesgartenschau für Gartenfreunde

  • Blumenschau und Sommerfest
  • Auffahrt auf den Fernmeldeturm der BUGA 1975
  • Stadtrundfahrt Mannheim

 

Beste Aussichten für alle GärtnerInnen!
Sind Sie der 15 Minuten-Garten-Typ? Oder verbringen Sie jede freie Minute beim Gärtnern? Für beide Extreme und für alle Garten und Nicht-Garten-Typen dazwischen gibt es viel zu sehen, zu erleben und mitzunehmen bei der BUGA 23 in Mannheim.

Vom 14.04. bis 08.10.2023 gibt es auf 100 Hektar Fläche opulente Parkanlagen, wunderschöne Pflanzen- und Staudenbeete wie die einmaligen Sammlungen an Pfingstrosen und Chamälien, klimaresilienten Wechselflor, naturnahe Flächen, aber auch anschauliche Beispiele wie Fassadenbegrünung, Gemüsegärten und Landwirtschaft 4.0. Denn diese BUGA möchte nicht nur die Schönheit der Pflanze zelebrieren, sondern auch konkrete Tipps und Anregungen geben – übrigens nicht nur zu nachhaltigem Gärtnern. Auch musikalisch ist mit 5.000 Veranstaltungen und kulinarisch mit Gastronomieangeboten von Biergarten bis Experimentierküche für jeden Geschmack etwas dabei.

Die beiden Gelände Luisenpark und Spinelli verbindet eine 2,2 Kilometer lange Seilbahn. Sie führt vom Luisenpark als Musterbeispiel der Gartenkunst der 70er Jahre zu Spinelli. Heutige Parks wie dieser müssen viele Zwecke erfüllen: von der Frischluftschneise bis hin zu Natur- und Erholungsraum für AnwohnerInnen.

Wissen für Insider: Auch 1975 war Mannheim schon Standort der Bundesgartenschau!

Freuen Sie sich auf ein Wochenende im kurpfälzischen Mannheim.
Bestimmen Sie die Leistungen von Anreise bis Abreise, als vom 1.Tag bis 3.Tag, ganz nach den Wünschen Ihrer „Beetfanatiker“.

Die Stadtrundfahrt vermittelt einen umfassenden Überblick und offenbart die vielen unterschiedlichen Gesichter Mannheims. In der Innenstadt führt die Tour zum imposanten ehemaligen Sitz des Kurfürsten, dem zweitgrößten Barockschloss Europas. Als nächste Station steht das Mannheimer Wahrzeichen auf dem Programm: der inmitten der außergewöhnlichen Jugendstilanlage des Friedrichsplatzes gelegene Wasserturm. Von dort geht es auf der anderen Neckarseite mit einem weiten Schlenker nach Osten weiter und nach erneuter Neckarüberquerung zurück in Richtung Innenstadt. Dabei gibt es die prächtigen Gründerzeitvillen der Oststadt und die alleenartige Augustaanlage zu entdecken. Über die Kurpfalzbrücke geht es hinüber in die attraktive Neckarstadt und rund um einen der größten Quartiersplätze Mannheims, den Alten Meßplatz. Zurück über den Neckar passiert der Bus die Yavuz-Sultan-Selim-Moschee, eine der größten Moscheen Deutschlands, fährt am Szeneviertel Jungbusch entlang und bei einem Abstecher über den Rhein ins benachbarte Ludwigshafen kann man einen Blick auf den geschäftigen Hafen erhaschen.

Tipp: Bei einem Besuch des Fernmeldeturms, von dessen Aussichtsplattform sich Ihnen ein atemberaubender Blick weit über die Grenzen Mannheims hinaus bietet, kombiniert werden. Der Fernmeldeturm Mannheim wurde zur Bundesgartenschau 1975 eröffnet und diente der Versorgung der TV-, Funk- und Fernmeldedienste im Raum Mannheim. Seit einer Antennenaufstockung Anfang 2016 hat der Turm eine Gesamthöhe von knapp 218 Metern und übertrifft damit sogar – wenn auch nur um Haaresbreite – den Fernsehturm Stuttgart. Zwei Aufzüge bringen die Gäste mit einer Geschwindigkeit von 6 m pro Sekunde auf die 121 m hoch gelegene Aussichtsplattform. Wenige Meter über dem Aussichtsgeschoss liegt auf 125 m Höhe das Dreh-Restaurant SKYLINE, dass sich mit seinen 180 Sitzplätzen einmal pro Stunde um die eigene Achse dreht.

  • 2 x Übernachtung, z.B. im NH Hotel Mannheim
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Guide für Stadtrundfahrt in Mannheim „Facettenreiches Mannheim“, ca. 2,5 h
  • 1 x Eintritt 2-Tages-Ticket zur BUGA 23 in Mannheim inkl. Seilbahnticket
  • 1 x Führung auf der BUGA 23, ca. 1,5 h
  • 1 x Auffahrt auf den Mannheimer Fernmeldeturm mit Gelegenheit zu einem Besuch des Dreh-Restaurant Skyline

NH Mannheim

Details
  • im Doppelzimmer
    148 €
  • Einzelzimmerzuschlag
    69 €

Extras/Pauschalen/Zusatzleistungen

  • Verlängerungsnacht DO-FR
    43 €
  • HP-Zuschlag/Tag
    23 €

NH Mannheim

NH MannheimNH Mannheim, ZimmerbeispielNH Mannheim

Beispielhotel

Das NH Mannheim liegt im Geschäftsviertel, 2,5 km östlich der Innenstadt. Das Hotel umfasst 225 klimatisierte Zimmer auf sechs Etagen. Einige bieten einen Blick auf den ruhigen Innenhof auf der Hinterseite des Hotels. Die Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN und Flachbildfernseher mit internationalen Sendern, Schreibtisch, Klimaanlage, Dusche oder Badewanne, WC, digitalen Sicherheitsschließfächern, Föhn, Minibar ausgestattet. Das Haus verfügt über ein Restaurant und sich eine Bar.

 

BBT-Hotel-Kat.: Premium

MTZ 25

1.FP ab 15 vollzahlende Personen im EZ/Fahrer
2.FP ab 35 vollzahlende Personen im 1/2 DZ

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk