von 50 bis 4500

Baltikum - Perlen im Ostseeraum - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
LT000008RR
Termine:
Preis p. P. im DZ:
ab 735 € pro Person

Litauen, Lettland und Estland

  • Drei Hauptstädte: Vilnius, Riga und Tallinn
  • Gauja Nationalpark und Zauber der Kurischen Nehrung
  • Rückreise mit DFDS von Klaipeda nach Kiel

 

1.Tag: Anreise Raum Posen/Thorn/Gnesen

2.Tag: Posen/Thorn/Gnesen - Masuren
Ihre Reise führt Sie über Thorn und Allenstein nach Masuren, eine der wohl schönsten Landschaften des ehemaligen südlichen Ostpreußens.

3.Tag: Masuren - Wasserburg Trakai - Vilnius
Sie erreichen die poln./lit. Grenze und fahren weiter zur Burg Trakai, die einzige erhaltene gotische Wasserburg Europas. Ankunft in Vilnius.

4.Tag: Vilnius - Cesis/Sigulda
Auf einer Stadtführung lernen Sie die litauische Hauptstadt Vilnius kennen. Sie sehen u. a. die St. Anna Kirche, die Stanislav Kathedrale mit Glockenturm, die Peter- Paul-Kathedrale, die alte Universität, das Judenviertel und das Tor der Morgenröte. Fahrt nach Lettland in den Raum Cesis/Sigulda.

5.Tag: Gauja Nationalpark - Tallinn
Heute entdecken Sie den größten Nationalpark des Baltikums: den Gauja Nationalpark. Eine unvergleichliche Landschaft mit Waldseen, Grotten und Höhlen erwartet Sie in der sog. Lettischen Schweiz. Sie besuchen eine Sandsteinhöhle und die Bischofsburg Turaida. Nach dem Mittagessen auf einem Bauernhof, Weiterreise in die estnische Hauptstadt, Tallinn.

6.Tag: Tallinn - Riga
Sie begeben sich auf Entdeckungstour durch die mittelalterliche Altstadt von Tallinn und sehen u.a. die Alexander-Newski Kathdrale, den Dom, das mittelalterliche Rathaus und die gut erhaltene Stadtmauer. Auf Ihrer Fahrt nach Riga empfiehlt sich ein Stopp im Seebad Pärnu mit seinen langen weißen Stränden.

7.Tag: Riga
Riga, bekannt für seine Backsteingotik und Jugendstilhäuser erwartet Sie zu einer Stadtbesichtigung. Bewundern Sie die schöne Altstadt mit dem Rigaer Schloss, dem Dom und dem Schwedentor, der Großen und der Kleinen Gilde und dem Freiheitsdenkmal.

8.Tag: Riga - Berg der Kreuze - Klaipeda
Zunächst besuchen Sie den Berg der Kreuze, ein beliebter Wallfahrtsort mit einer Ansammlung tausender Kreuze. In Klaipeda Stadtführung in der sehenswerten Altstadt mit der Alten Post, dem Ännchen-von-Tharau-Brunnen sowie den Gildehäusern.

9.Tag: Kurische Nehrung - Klaipeda
Nach einer kurzen Fährüberfahrt erreichen Sie die Kurische Nehrung. Fahrt nach Nida (Nidden). Unterwegs Besichtigung des Hexenberges in Joudkrante (Schwarzort), der großen Düne und des Thomas-Mann-Haus. Zurück in Klaipeda am Abend Einschiffung an Bord der DFDS Seaways zur Überfahrt nach Kiel.

10.Tag: Kiel - Rückreise

  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Raum Posen/Thorn/Gnesen
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Masuren
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Vilnius
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Cesis/Sigulda
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Tallinn
  • 2 x Übernachtung/Halbpension in Riga
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Klaipeda
  • Fährüberfahrt mit DFDS Seaways Klaipeda - Kiel für Bus und Passagiere
  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet an Bord in Doppelkabinen innen
  • Durchgehend baltische Reiseleitung vom 4. Tag bis 9. Tag
  • Eintritt Burg Trakai
  • Mittagessen auf einem Bauernhof
  • Eintritt Thomes-Mann-Haus
  • Fährkosten kurische Nehrung

3 Sterne Hotel

 
  • DZ
    735 €
  • EZ
    955 €

Extras/Pauschalen/Zusatzleistungen

  • 1 x Abendessen an Bord (nur für die gesamte Gruppe buchbar)
    18 €
  • Aufpreis 4 x Abendessen in Stadtrestaurants (nur für die gesamte Gruppe buchbar)
    20 €

Mindestteilnehmerzahl: 25

 

Kabinenzuschläge auf Anfrage.