„Cosi fan tutte“ auf Malta - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.03.2019 - 13.03.2019
Preis:
ab 1159 € pro Person

Musikalische Sonderreise mit Opernbesuch im Manoel Theater

  • Musikalische Sonderreise mit Opernbesuch im Manoel Theater
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm mit Klassikhighlights kombiniert
  • Tagesausflug Gozo

 

1.Tag: Anreise
Flug nach Malta. Transfer zum Hotel und Übernachtung.

2.Tag: Hauptstadtflair und Maltas Geschichte
Valletta, zu Fuß erkunden Sie die einzige Hauptstadt im Weltkulturerbe der UNESCO mit seinen zahlreichen alten Bauwerken. Musikalisches Highlight am Nachmittag: Konzert mit Harfe und Flöte in der anglikanischen St. Paul´s Kathedrale. Zum Abschluss des Tages lädt der lebhafte Markt sowie die neu eröffnete Markthalle zum Flanieren ein.

3.Tag: Kultur, Natur und Kulinarisches
Durch den Buskett-Garten erreichen Sie die Steilküste von Dingli. Lassen Sie sich in der Blauen Grotte von einem prächtigen Farbenspiel beeindrucken (Bootsfahrt zahlbar vor Ort). Über Hagar Qim, mit dem riesigen Tempelkomplex, erreichen Sie die mediterrane Atmosphäre im Fischerdorf Marsaxlokk. Hier können Sie die berühmten bunten Fischerboote, die Luzzi, bestaunen. Mittagessen in einem typischen Fischlokal.

4.Tag: Schwesterinsel Gozo
Mit der Fähre erreichen Sie Gozo. Bummel durch die Hauptstadt Victoria mit ihrer schönen Zitadelle. Vorbei an den schönen Buchten von Xlendi und Marsalforn erreichen Sie die Tempelanlage Ggantija. Gozos Naturwunder erwartet Sie anschließend: der mächtige Fungus Rock ragt wie ein riesiger Pilz aus dem Wasser. Optional Mittagessen bei „Ta’ Rikardu“. (nicht inkludiert)

5.Tag: „Cosi fan tutte“
Tagsüber Möglichkeit zu einer Hafenrundfahrt durch Maltas weit verzweigten Naturhafen (nicht inkludiert). Musikalisches Highlight am Abend: „Cosi fan tutte“ von Wolfgang Amadeus Mozart nach einem Libretto von Lorenzo da Ponte.

6.Tag: Mdina, Rabat & Mosta
Sie unternehmen einen Spaziergang durch Mdina, der früheren Hauptstadt. Im benachbarten Rabat wandeln Sie auf den Spuren des Apostels Paulus. Das musikalische Highlight des Tages ist ein Orgelkonzert in der Kathedrale von Mdina.

7.Tag: Die „drei alten Städte“ und Kammerkonzert in Naxxar
Fahrt nach Vittoriosa und Senglea mit anschließendem Spaziergang durch die botanischen Gärten von San Anton. Ihr Kulturhighlight des Tages: Kammerkonzert im Barocksaal des Palazzo Parisio in Naxxar. Ihr kulinarisches Highlight: Abschiedsabendessen mit Maltas Nationalgericht „Fenkata“.

8.Tag: Auf Wiedersehen Malta!
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

  • Flug mit Air Malta ab/bis Frankfurt nach/von Malta und zurück in der Economy-Class
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschläge und Luftverkehrsabgabe (Stand Januar 2019)
  • Flughafenassistenz bei Ankunft und Abflug auf Malta
  • Transfer und Ausflüge im landestypischen Reisebus
  • 7 x Übernachtung / Frühstück
  • 1 x Fisch-Mittagessen in Marsaxlokk
  • 1 x Abschiedsabendessen „Fenkata“
  • Alle Ausflüge inkl. Eintritte und Kulturprogramm lt. Programm
  • Tagesausflug nach Gozo
  • Konzert mit Harfe und Flöte in der St. Paul´s Kathedrale
  • Besuch der Oper „Cosi fan tutte“ im Manoel Theater
  • Orgelkonzert in der Kathedrale von Mdina
  • Kammerkonzert in Palazzo Parisio
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung während der Ausflüge
  • Örtliche, deutschsprechende Gästebetreuung im Hotel

Dolmen Resort Hotel

 
  • DZ
    1159 €
  • EZ
    1294 €

Abfahrtsorte

  • z.B. München
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Mittagessen im Restaurant Ta´Rikardu (inkl. Wasser und Hauswein)
    24 €
  • Hafenrundfahrt
    27 €

Mindestteilnehmerzahl: 2


Auf Malta wird eine Bettensteuer in Höhe von 0,50 € pro Person und pro Tag erhoben (maximal 5 € pro Person und Aufenthalt). Das Hotel berechnet die Gebühr vor Ort.


Preise und Zuschläge abhängig vom Termin und Abflughafen. Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an.