Die Nacht der Bengalfeuer - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.05.2021 - 02.05.2021
Preis:
ab 129 € pro Person

Rhein in Flammen von Bonn bis Linz

  • Saisoneröffnung der Feuerwerkstouren
  • 2000 Bengalfeuer, 6 Feuerwerke
  • Schiffsfahrt mit Abendessen ab/bis Bonn

 

Am ersten Samstag im Mai brennt der Rhein von Linz bis Bonn. Über 2000 Bengalfeuer und 6 Feuerwerke hüllen die romantische RheinuferLandschaft in ein gleißendes Lichtspektakel und weisen einer stattlichen Flotte festlich illuminierter Fahrgastschiffe den Weg. Der Rhein in Flammen von Linz bis Bonn ist ein Erlebnis - ob zu Land oder zu Wasser. Bis zum Startschuss und dem großen Eröffnungsfeuerwerk in Linz verkürzt das Rheinpromenaden-Fest mit musikalischer Unterhaltung die Wartezeit. Krönender Abschluss ist das Finale in Bonn mit dem musiksynchronen Höhenfeuerwerk. Erleben Sie das spektakuläre Feuerwerk vom Wasser aus an Bord unseres Partner-Schiffes.


1.Tag: Anreise und Schiffsfahrt „Rhein in Flammen“
Hotelanreise. Am späten Nachmittag bzw. frühen Abend geht es dann ab Anleger Bonn auf eine ereignisreiche Schiffsfahrt. Erleben Sie im Schiffskorso, umrahmt von vielen mit bunten Lichtern geschmückten Schiffen, den Ausblick auf die faszinierende Kulisse des in Bengalfeuer getauchten Ufers, vorbei an romantischen Ortschaften, Schlössern und Burgen der Region. An Bord wird Ihnen ein Abendessen gereicht, bevor Sie mit dem Schlussfeuerwerk das furiose Finale erleben. Nach diesem unvergesslichen Erlebnis Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

2.Tag: Weinprobe - Rückreise
Frühstücksbuffet, Gelegenheit zum Frühschoppen oder unternehmen Sie doch eine Weinprobe z.B. im Ahrtal. Voller toller Eindrücke treten Sie danach die Rückreise an.

  • 1 x Übernachtung im Mittelklassehotel in/im Raum Bonn - Köln - Ahrtal (max. ca. 30 km Umkreis)
  • 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Bettensteuer Bonn
  • 1 x Schiffsfahrt Rhein in Flammen ab/bis Bonn
  • 1 x Abendessen an Bord

3-4 Sterne Hotel

  • DZ
    129 €
  • EZ
    158 €

Mindestteilnehmerzahl: 20