von 46 bis 4500

Frühling in England - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
GB000009RR
Termine:
01.04.2021 - 30.04.2021
Preis p. P. im DZ:
ab 479 € pro Person

Saisoneröffnungsfahrt zur Blütezeit

  • Eintritte Blenheim Palace und Stonehenge inklusive
  • Stadtführung Oxford und London inklusive
  • UNESCO-Weltkulturerbe Bath

 

1.Tag: Ärmelkanal - Swindon
Wenn man die weißen Klippen sieht, ist das Tor Englands, der britische Fährhafen Dover, erreicht. Kaum vorstellbar, dass nur wenige Kilometer landeinwärts dank des Golfstroms ein Hauch von Mittelmeer weht. Bereits im März sprießen die ersten Knospen und erwecken die britische Insel aus dem Winterschlaf.

2.Tag: Universitätsstadt Oxford - Blenheim Palace
Erleben Sie die berühmte Universitätsstadt Oxford, welche zu einer den wohl bekanntesten Städten Englands gehört. Über 600 historische Gebäude sind registriert, bzw. stehen auf der Denkmalschutzliste. Sie haben die Möglichkeit Christ Church College mit der gotischen Kathedrale zu besuchen. Hier ist das älteste der fast 40 Colleges angesiedelt. Ebenso besuchen Sie die Bodleian Library, die Hauptbibliothek der Universität Oxford. Die Bibliothek ist die zweitgrößte des Landes und umfasst 9 Millionen Bucheinheiten. Nachmittags besuchen Sie Blenheim Palace, den Geburtsort von Sir Winston Churchill. Der Palast selbst ist einzigartig, weil er ein seltenes Beispiel der englischen Barockarchitektur darstellt. Umgeben ist er von einer 850 Hektar großen Parklandschaft, die vom König der englischen Gartenbaukunst, Capability Brown, erschaffen wurde. Die weitläufigen Rasenflächen, Wasserterrassen, Seen und preisgekrönten Gärten werden Sie sicher begeistern.

3.Tag: Cotswolds - Stratford-upon-Avon
Die Cotswolds, die Region zwischen Oxford und der Grafschaft Gloucestershire wird geprägt von sanft geschwungenen Hügeln, Buchenwäldern und saftigen Weiden. Hier zeigt sich England von seiner romantischen Seite. Malerische Dörfer, reizvolle historische Marktstädte und stattliche Landsitze fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Alte Fachwerkhäuser prägen das Stadtbild, das sich seit Shakespeares Zeit nur wenig verändert hat. Malerisch schlängelt sich der Avon durch die Stadt. Ihr erstes Ziel ist das Geburtshaus William Shakespeares, heiliger Boden für Liebhaber von Literatur und Geschichte. Das Fachwerkhäuschen im Tudor-Stil ist so eingerichtet, wie es zu Zeiten Shakespeares gewesen sein muss. Hier wuchs der Dichter auf, hier spielte er in seiner Kindheit. Im Saal nahm er seine Mahlzeiten ein, in diesen Räumen schlief und träumte er.

4.Tag: Bath - Stonehenge
Nach dem Frühstück fahren Sie direkt zur Goldenen Stadt Bath, gekennzeichnet durch UNESCO als Weltkulturerbe. Bath entwickelte sich um die alten thermischen, römischen Bäder zu einer Stadt. Besuchen Sie das Roman Bath Museum und steigen Sie in die Fußstapfen der Römer im Herzen der Stadt. Der große römische Tempel- und Badekomplex wurde vor fast 2000 Jahren errichtet, und noch heute fließt natürliches Heißwasser aus der Quelle. Sie können das berühmte Wasser sogar im Pump Room kosten. Stonehenge ist der wohl berühmteste Steinkreis der Welt. Die neolithische Formation zieht jährlich hunderttausende von Touristen an. Seit 1986 gehört Stonehenge zum Weltkulturerbe der UNESCO.

5.Tag: London
In London erwartet Sie eine ausführliche Stadtrundfahrt. Neben Buckingham Palace, Tower Bridge, Tower of London oder Houses of Parliament mit Big Ben erfahren Sie viel Wissenswertes von Ihrem Stadtführer. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu einer Schiffsfahrt auf der Themse und etwas Freizeit.

6.Tag: Rückreise

  • Fährüberfahrt Calais/Dünkirchen - Dover und zurück für Bus und Passagiere
  • 4 x Übernachtung/Halbpension in Swindon
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in London
  • Eintritt Blenheim Palace
  • Eintritt Stonehenge
  • Stadtführung in Oxford
  • Stadtführung London
  • durchgehende Reiseleitung ab Oxford bis London (3 Tage)

3 Sterne Hotel

 
  • DZ
    479 €
  • EZ
    668 €

Mindestteilnehmerzahl: 25