von 45 bis 4500

Lissabon, Alentejo und die Schätze der Algarve - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PT000015FL
Termine:
Preis p. P. im DZ:
ab 935 € pro Person

Hauptstadtflair und Traumküste des Westens

  • Verkostung der Pastéis de Belém
  • Besuch einer Weinkellerei inkl. Degustation im Alentejo Gebiet
  • Ausflug nach lagos und Sagres

 

1.Tag: Ankunft in Lissabon
Flug nach Lissabon. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch das Entdecker-Viertel Belem und kommen in einer traditionsreichen Bäckerei in den Genuss der berühmten Pasteis de Belem.

2.Tag: Lissabon - Stadt am Tejo
Schon allein wegen ihrer Lage zählt Lissabon zu einer der schönsten Städte Europas. Im Rahmen der Besichtigungen sehen Sie u.a. die Praca Marques de Pombal, den Hauptplatz in der “Baixa” Lissabons, Alfama, den ältesten Stadtteil Lissabons und die Burg Castelo de S. Jorge. Nachmittags besuchen Sie Sintra. Hier bummeln Sie durch die Altstadt und besichtigen den ehemaligen Königspalast.

3.Tag: Ausflug nach Batalha und Fátima (optional)
In Obidos beeindruckt die vollständig erhaltene Stadtmauer. In dem denkmalgeschützten Ort spazieren Sie zur Kirche Santa Maria, bevor es weiter geht zu den Nationalheiligtümern Alcobaca, mit seiner Zisterzienserabtei, und Batalha mit dem Kloster aus dem 14. Jh. Zum Abschluss besuchen Sie den Wallfahrtsort Fatima. Rückkehr nach Lissabon.

4.Tag: Von Lissabon in die Alentejo Region
Sie verlassen Lissabon. Über die berühmte Hängebrücke „Ponte 25 de Abril“ geht die Fahrt zunächst nach Evora (UNESCO Welterbe), bekannt für den Diana Tempel sowie die Kirche S. Francisco mit der skurrilen „Knochenkapelle“. Sie passieren Europas größten Stausee, den Alqueva in Alentejo, und besuchen im weiteren Tagesverlauf eine Weinkellerei inkl. Degustation.

5.Tag: Beja - Algarve
Heute besuchen Sie die Ländereien von Montado, auf denen vor allem Wein, Oliven sowie Birnen, Pflaumen und Pfirsiche angebaut werden. Vorbei an zahlreichen Korkeichenwäldern geht die Reise weiter gen Süden, an eine der schönsten Küsten Europas: die Algarve. Unterwegs stoppen Sie in Alte und sehen die typischen Algarve-Häuser.

6.Tag: Eine Küste voller Schätze
Es geht ins Hinterland der Algarve. Die Serra de Monchique erfreut sich dank hoher Feuchtigkeit und Wärme einer ungemein reichen und vielfältigen Vegetation. Weiter geht es in die historische Stadt Silves, wo hoch über den Dächern die alte Burg aus rotem Sandstein thront. Es bleibt Zeit für einen Spaziergang durch die engen Gassen mit zahlreichen Geschäften, Cafés und Bars. Optional bietet sich die Gelegenheit für ein typisches Piri-Piri Mittagessen.

7.Tag: Ausflug nach Lagos und Sagres
Entlang der Küste fahren Sie in das schöne Hafenstädtchen Lagos und sehen die beeindruckende Kapelle Santo Antonio. Optional bietet sich eine Bootsfahrt entlang der Küste an. In Sagres besichtigen Sie die Festung Fortaleza, wo Heinrich der Seefahrer seine berühmte Seefahrerschule unterhielt und seine Entdeckungsfahrten plante und vorbereitete. Schließlich erreichen Sie den südwestlichsten Punkt Europas, das Kap de Sao Vincente.

8. Tag: Rückflug
Transfer zum Flughafen Lissabon und Rückflug nach Deutschland.

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab div. deutschen Flughäfen nach Lissabon/von Faro in der Economy Class (evtl. Umsteigeverbindung)
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrssteuer, Gebühren (Stand: Januar 2020)
  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Lissabon
  • 1 x Übernachtung/Frühstück in Alentejo
  • 3 x Übernachtung/Frühstück an der Algarve
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise
  • Panoramarundfahrt in Belem inkl. Verkostung der Pasteis de Belem
  • Stadtbesichtigung in Lissabon
  • Ausflug nach Sintra inkl. Besichtigung des Königspalastes
  • Besuch der „Knochenkapelle“ in Evora
  • Besuch einer Weinkellerei inkl. Degustation
  • Rundfahrt in der Alentejo Region
  • Stopp im Künstlerort Alte
  • Ausflug in die Sierra de Monchique
  • Besuch der historischen Stadt Silves
  • Ausflug nach Lagos und Sagres
  • Eintritte: Hieronymus Kloster, Castelo de S. Jorge, Königspalast in Sintra, Eintritt Knochenkapelle, Festung Fortaleza, Burg in Silves, Kapelle Santo Antonio
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Reisebussen
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

BBT-Hotelkategorie: Premium

  • DZ
    935 €
  • EZ
    1175 €

Extras/Pauschalen/Zusatzleistungen

  • Zuschlag Halbpension
    154 €
  • Ganztagesausflug in Fatima & Batalha (MTZ 25)
    51 €
  • Piri-Piri Mittagessen
    22 €
  • Bootstour in Lagos (MTZ 25)
    22 €

Mindestteilnehmerzahl: 25

 

Preise und Zuschläge abhängig vom Termin und Abflughafen. Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an.

 

Citytax Lissabon, zahlbar vor Ort, pro Tag/Person: € 2