von 55 bis 4600

Portugals Höhepunkte - 8 Tage

Bestseller Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PT000005FL
Termine:
01.01.2023 - 31.12.2023
Preis p. P. im DZ:
ab 979 € pro Person

Land der Entdecker

  • Von Lissabon über Fatima und Coimbra nach Porto
  • Alle Highlights in 8 Tagen inkl. Halbpension
  • Portweinprobe in Porto

 

Entdecken Sie dieses faszinierende Land. Als Seefahrernation hat Portugal riesige Reichtümer ins Land gebracht und zumeist in prachtvolle Bauwerke investiert: Burgen und Schlösser, Kathedralen und Klöster berichten von vergangener Macht. Sehen Sie selbst!


1.Tag: Bem-vindo!

Flug nach Lissabon. Transfer zum Hotel.

2.Tag: Lissabon - Stadt am Tejo
Schon allein wegen ihrer Lage zählt Lissabon zu einer der schönsten Städte Europas. Sie besuchen während Ihrer Besichtigungstour u. a. den bekannten Stadtteil Belém mit seinem Hieronymuskloster, das König Manuel I. zum Dank für die Entdeckung des Seeweges nach Indien errichten ließ. Seit 1984 gehört das Kloster zum Weltkulturerbe. Hier ruht u. a. auch der bedeutende Seefahrer Vasco da Gama. Unmittelbar in der Nähe befindet sich das Wahrzeichen Lissabons: der Torre de Belém. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

3.Tag: Sintra, Cascais und Estoril (fakultativ)
In Sintra, ehemals Sommerresidenz der portugiesischen Könige und des Adels, Rundgang durch die Altstadt und Besichtigung des ehemaligen Königspalastes aus dem 14. Jh. Über die Anhöhen der Serra de Sintra geht es weiter zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Nach diesem Naturschauspiel folgen Sie der Sonnenküste und gelangen über die bekannten Städte Cascais und Estoril, einst Seebäder der Könige und des Adels, wieder zurück nach Lissabon.

4.Tag: Obidos - Alcobaca - Batalha - Fátima
Heute verlassen Sie Lissabon. Auf dem Weg nach Fátima besichtigen Sie Obidos, ein Künstlerort mit Original-Stadtmauer, blumengeschmückten Gassen mit weißen Häusern, Werkstätten und Kunstgalerien. Nach einem kurzen Stopp in Nazaré, hübsch am Atlantik gelegen, besichtigen Sie in Alcobaca die eher schlichte Zisterzienserkirche und in Batalha das Dominikanerkloster, welches zu den eindrucksvollsten und künstlerisch faszinierendsten Bauwerken Portugals zählt. Sie erreichen Ihr nächstes Etappenziel: den Wallfahrtsort Fátima.

5.Tag: Tomar - Coimbra
Am Morgen besuchen Sie Tomar. Hoch über der Stadt thront die mächtige Burg, der frühere Sitz der Templer und Christusritter. In Coimbra, der Universitätsstadt, streifen Sie durch das historische Viertel und besuchen die wunderbare Bibliothek. Nach einem Abstecher in das hübsche Städtchen Aveiro, das wegen seiner Kanäle bisweilen mit Venedig verglichen wird, erreichen Sie schließlich Porto.

6.Tag: Porto - die „heimliche Hauptstadt“
Heute erkunden Sie Porto, Hauptstadt des Nordens und lebendige Hafenmetropole. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Gassen der Altstadt bis zum Börsenpalast und besichtigen die Igreja de Sao Francisco mit ihren aufwendigen vergoldeten Holzschnitzereien. In einer Kellerei werden Sie bei einer Kostprobe in die Geheimnisse des Portweins eingeweiht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

7.Tag: Guimaraes, Braga und Viana do Castelo (fakultativ)
Sie besuchen das historische Zentrum von Guimaraes, die „Wiege der Nation“ und erste Hauptstadt Portugals. In Braga pilgern Sie zur beeindruckenden Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte. Viana do Castelo besticht u. a. durch die Praça da República und den Renaissancebrunnen. Vom Monte de Santa Luzia haben Sie abschließend einen wundervollen Blick auf die Stadt Viana do Castelo und die Costa Verde.

Oder 7.Tag: Douro-Tal (fakultativ)
Heute unternehmen Sie eine Panoramafahrt ins wunderschöne Douro-Tal, ein herrliches Weinanbaugebiet mit vielen historischen Landsitzen. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Amarante mit Besuch der Kirche Sao Goncalo tauchen Sie in die schönen Landschaften des Douro-Tals ein und erreichen Pinhao. Schmuckstück dieses Ortes am Fluß Douro ist der sehenswerte Bahnhof mit seinen Fliesenbildern. Hierauf sind typische Szenen der Weinlese und Landschaften des Douro- Tals abgebildet. Nutzen Sie in Pinhao die Möglichkeit zu einem ca. einstündigen Ausflug mit einem Rabelo Boot, dieser Bootstyp wurde früher zum Transport von Weinfässern eingesetzt. Möglichkeit das Ölmuseum in der Nähe von Pinhao zu besichtigen und an einer köstlichen Olivenöl- und Weinprobe teilzunehmen. Oder besuchen Sie optional die Quinta da Pacheca nahe Régua und genießen hier ein Mittagessen mit regionalen Spezialitäten und einer Portweinprobe.

8.Tag: Adeus
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab div. deutschen Flughäfen nach Lissabon und zurück von Porto in der Economy-Class (evtl. Umsteigeverbindung)
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrsteuer (Stand Mai 2022)
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in Lissabon
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Fátima
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in Porto
  • Transfers und Rundreise in landestypischen Reisebussen
  • Deutschsprechende Reiseleitung ab Lissabon bis Porto
  • Besichtigung einer Portweinkellerei inkl. Verkostung
  • Eintritte: Hieronymus-Kloster (Lissabon), Zisterzienserkirche Alcobaca, Dominikanerkloster Batalha, Christusritterburg Tomar, Barock-Bibliothek Coimbra, Igreja de Sao Francisco und Börsenpalast in Porto

 

BBT-Hotelkategorie: Comfort

  • im Doppelzimmer
    979 €
  • Einzelzimmerzuschlag
    210 €

BBT-Hotelkategorie: Premium

  • im Doppelzimmer
    1019 €
  • Einzelzimmerzuschlag
    225 €

Extras/Pauschalen/Zusatzleistungen

  • Mittagessen Ausflug Sintra inkl. 1 Getränk
    21 €
  • Pinhao Bootsfahrt wochentags
    16 €
  • Mittagessen mit Portweinprobe, Quinta da Pacheca
    32 €
  • Kaffee und Pasteis de Nata in Lissabon
    15 €
  • Ganztägiger Ausflug Sintra inkl. Eintritt Sintra Palast
    46 €
  • Ganztägiger Ausflug Braga inkl. Besuch der Kathedrale Braga
    40 €
  • Ganztägiger Ausflug Douro
    46 €
  • Besichtigung und Verkostung 4 Weine (2 Weine vom Douro, 2 Portweine do Porto), Quinta da Pacheca
    22 €
  • Mittagssnack mit Portweinprobe, Quinta da Pacheca
    26 €

BBT-Hotel-Kategorie: Comfort/Premium

MTZ 25 

1 Freiplatz ab 25 vollzahlenden Personen im 1/2 DZ
 

 

Preise und Zuschläge abhängig vom Termin und Abflughafen. Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an.

 

Extras:
Alle Ausflüge haben eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.

Citytax Lissabon - Zahlbar vor Ort, pro Tag/Person € 2

Citytax Porto - Zahlbar vor Ort, pro Tag/Person € 2

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk