Rheinischer Jahreswechsel „First Class“ - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2019 - 01.01.2020
Preis:
ab 299 € pro Person

Düsseldorf, Köln und Getränke inklusive

  • First Class Hotel in Neuss am Rheinufer mit besten Aussichten
  • Getränke am Silvesterabend und zum Abendessen inklusive
  • Besichtigung der Rheinischen Metropolen Düsseldorf und Köln

 

1.Tag: Anreise nach Düsseldorf
Anreise auf der von Ihnen gewählten Route nach Düsseldorf am Rhein. Bei einer Stadtführung durch die NRW-Landeshauptstadt sehen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie Kö, Altstadt, Medienhafen und vieles mehr. Hotelanreise nach Neuss. Das First-Class-Hotel Crowne Plaza erwartet Sie mit einem umfangreichen Abendbuffet. Ausgewählte Getränke zum Abendessen kosten heute nichts extra. Sie sind bereits im Reisepreis enthalten. Lassen Sie doch anschließend den Abend an der Hotelbar ausklingen.

2.Tag: Köln
Heute geht es in die zweite wichtige Metropole am Rhein nach Köln. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die Facetten der modernen und weltoffenen Metropole. Mit ihrem Bus geht es vorbei an den Zeugen des römischen und mittelalterlichen Köln. Sie sehen die Sehenswürdigkeiten aus allen Epochen. Vom Deutzer Rheinufer aus genießen Sie den Blick auf die Kölner Altstadt mit dem Rheingarten, den Türmen von Groß St. Martin, dem Rathaus und dem Dom und sehen eines der schönsten Stadtpanoramen der Welt. Anschließend bleibt Ihnen noch Freizeit in der Kölner Altstadt. Flanieren Sie über die Rheinpromenaden oder besuchen Sie eines der vielen Bierlokale und Kölschen Brauhäuser. Rückfahrt nach Neuss. Das Highlight der Reise steht an. Die Silvesterfeier mit Tanz ins „Neue“ Jahr. Natürlich sind ausgewählte Getränke während des Abends enthalten. Wir wünschen ein gutes neues Jahr.

3.Tag: Rückreise über Bonn
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet Beginn der Rückreise auf der von Ihnen gewählten Route. Wir empfehlen den Weg über die dritte große Rheinmetropole Bonn, dem ehemaligen Regierungssitz. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen eine umfangreiche Stadtrundfahrt mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das ehemalige Regierungsviertel und vieles mehr.

  • 2 x Übernachtung im 4*+ Crowne Plaza Düsseldorf-Neuss
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs am 30.12.
  • 1 x Getränke zum Abendessen am 30.12., wie Bier, Hauswein, Softgetränke, Kaffee/Tee, für max. 2 Stunden
  • 1 x Silvesterfeier im Hotel inkl. Begrüßungssekt, Silvesterbuffet, Mitternachtsimbiss und 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • 1 x Live-Musik und Tanz am Silvesterabend
  • 1 x Getränke am Silvesterabend wie Bier, Hauswein, Softgetränke und Kaffee/Tee am von 18.30 Uhr bis 01.30 Uhr
  • 1 x kombinierte Stadtrundfahrt mit Rundgang in Düsseldorf, ca. 2 h
  • 1 x Guide für Stadtrundfahrt in Köln, ca. 1,5 h

Crowne Plaza Düsseldorf Neuss

 
Details
  • DZ
    299 €
  • EZ
    368 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Guide für Stadtrundfahrt Bonn, ca 2 h
    125 €

Crowne Plaza Düsseldorf Neuss

 
Crowne Plaza Düsseldorf-Neuss ©GCH Hotel GroupCrowne Plaza Düsseldorf-Neuss, Zimmerbeispiel ©GCH Hotel GroupCrowne Plaza Düsseldorf-Neuss, Bar ©GCH Hotel Group

Das Crowne Plaza Düsseldorf - Neuss liegt in wunderschöner Lage am Rheinufer gegenüber der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Rheinauen, übernachten in ruhigem Ambiente und sind dennoch in wenigen Minuten im Stadtzentrum. Das Haus verfügt über einen erstklassigen Service, gratis WLAN Internet, Restaurant, Klimaanalage, Veranstaltungsräume und ein Spa mit Pool, Fitnessgeräten und Sauna.

Die 246 Hotelzimmer sind mit First Class Komfort ausgestattet: Klimaanlage, Safe im Zimmer und gratis WLAN Internet. Die Hotelzimmer verfügen über Doppel- oder Twinbetten und haben eine Größe von 24 qm bis 32 qm. Die Zimmer sind standardmäßig mit Flachbild-TV, Kabelfernsehen und Radio ausgestattet. Die weißen Marmorbäder verfügen über Badewanne, Kosmetikspiegel, Föhn und Hygieneartikel.

www.crowneplaza.com

Mindestteilnehmerzahl: 20