von 55 bis 4600

Singapur und Bali - 14 Tage

Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
ID000017FL
Termine:
Preis p. P. im DZ:
ab 2695 € pro Person

Faszinierende Löwenstadt und Insel der Götter

  • Besuch in der Stadt der Gegensätze: Singapur
  • Balis einzigartige Natur und der Muttertempel Besakih
  • Begegnungen im Bali Aga Dorf Tenganan

 

Lassen Sie sich in Singapur von den Einflüssen der verschiedenen Kulturen begeistern und entdecken Sie die quirligen Stadtteile und Sehenswürdigkeiten des Stadtstaates. Auf Bali finden Sie atemberaubende Tempel, beeindruckende Vulkane und faszinierende Wasserfälle.


1.Tag: Anreise nach Singapur
Flug von Deutschland nach Singapur.

2.Tag: Willkommen in der Löwenstadt
Der Stadtstaat Singapur ist ein Schmelztiegel, der die kulturellen Einflüsse der chinesischen, indischen, britischen und malaysischen Kultur miteinander vereint. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und sehen zunächst den bekannten Merlion, Singapurs Nationalsymbol. Weiter geht es zum historischen „Raffles Landing“. Hier, wo eine weiße Marmorstatue an Sir Stamford Raffles erinnert, soll er 1819 zum ersten Mal einen Fuß auf die Insel gesetzt haben. Anschließend erkunden Sie China Town. Einst eine Enklave für chinesische Immigranten wird es heute für seine interessante Mischung aus Alt und Neu geschätzt. Historische Tempel reihen sich ein zwischen kleinen Geschäften, hippen Bars und Lifestyle-Läden. Tauchen Sie ein in diesen quirligen Stadtteil, bevor es zum Check in zu Ihrem Hotel geht. Der Rest des Tages ist programmfrei.

3.Tag: Gardens by the Bay
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf zur halbtägigen Besichtigung der Gardens by the Bay. Dominiert werden die üppigen und wunderschönen Gardens by the Bay von den großen Gewächshauskuppen, den elegant geformten Biodomes. Es ist kaum möglich, die auf 1.001 Hektar ausgedehnte Fläche an der Marina Bay zu übersehen, denn hier erheben sich zwei große, futuristische Gebäude - der Flower Dome und der Cloud Forest Dome - in denen sich die größten freitragenden Gewächshäuser der Welt befinden. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Wie wäre es mit einer Shoppingtour auf der Orchard Road oder einem Besuch im Raffles Hotel, um den berühmten Singapore Sling zu probieren? Unser Tipp für den Abend: ein Spaziergang über die Arab Street!

4.Tag: Auf nach Bali
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Weiterflug nach Bali. Nach Ankunft auf Bali fahren Sie nach Ubud, wo Sie ihr Quartier für die kommenden Tage beziehen.

5.Tag: Ausflug nach Buana
Der heutige Tag steht unter dem Motto Begegnungen: Sie fahren in das Dorf Buana, wo Sie sich mit Einheimischen treffen und die Möglichkeit haben, Interessantes über das tägliche Leben der Bevölkerung zu erfahren. Bei einem Schulbesuch tauchen Sie ein in den Alltag der Schulkinder und unternehmen anschließend einen Spaziergang zu den Reisfeldern. Nutzen Sie die Gelegenheit und packen Sie mit an. Die lokalen Bauern zeigen Ihnen, wie man in traditioneller Weise Reis anbaut und erntet. Bei einem balinesischen Snack stärken Sie sich für das weitere Programm. Das Dorf Mengwi war lange Zeit Hauptsitz eines wichtigen Königreichs auf Bali und Java. Hier besichtigen Sie den Königlichen Tempel aus dem 17./18. Jh. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zu Ihrem Hotel in Ubud.

6.Tag: Ubud
Ubud gilt als künstlerisches Zentrum Balis, in dem sich verschiedene Künstler wie Holzschnitzer, Maler und Textilkünstler angesiedelt haben. Sie unternehmen einen Bummel über den lokalen Markt und haben Gelegenheit, in den kleinen Läden und Galerien zu stöbern. Anschließend besuchen Sie den Affenwald, in dem rund 340 Affen - überwiegend Makaken - leben. Nach dem Mittagessen in einem typisch balinesischen Restaurant steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

7.Tag: Ubud - Candidasa
Sie verlassen Ubud und machen sich auf zum Palast von Klungkung. Das Königreich Klungkung zählt zu den wichtigsten neun Königreichen seit dem 17. Jh. Hier befindet sich auch die bekannte königliche Gerichtshalle Kertagosh. Mit dem Pura Besakih sehen Sie den größten und bedeutendsten hinduistischen Tempel Balis: den Muttertempel. Er liegt auf rund 950 m Höhe am Hang des Vulkans Gunung Agung. Die Tempelanlage umfasst 30 Tempel, verstreut auf verschiedenen, in den Hang gebauten Terrassen. In Tenganan, einem traditionellen Bali Aga Dorf, fühlen Sie sich in vergangene Zeiten zurückversetzt. Die hier lebenden Menschen sind Nachfahren der ursprünglichen Balinesen, die hier bereits lebten, bevor im 11. Jh. die Besiedelung durch die hinduistischen Majapahit stattfand. Nach einen Spaziergang durch das Dorf fahren Sie zu Ihrem Hotel in Candi Dasa.

8.Tag: Marktbesuch und Kochkurs (optional)
Gestalten Sie den Tag nach eigenen Wünschen oder besuchen Sie den lokalen Markt und wählen gemeinsam die Lebensmittel aus, welche Sie im anschließenden Kochkurs verarbeiten werden. Nach dem handwerklichen Einblick in die indonesische Küche kommen Sie selbstverständlich in den Genuss der von Ihnen zubereiteten Mahlzeit. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

9.Tag: Candidasa - Lovina Beach
Ein weiterer Vulkan steht heute auf dem Programm. Sie fahren in das Dorf Kintamani auf rund 1.470 m Höhe und genießen einen wunderschönen Ausblick auf den 1.717 m hohen Vulkan Mount Batur und den in einem kleinen Tal gelegenen Batur See. Ursprünglich war der Berg wesentlich höher, doch bei einem heftigen Ausbruch vor etwa 30.000 Jahren wurde sein oberes Drittel abgesprengt und der äußere Kessel (Caldera) mit dem sichelförmigen Batur-See entstand. Der Batur-See ist bis zu 100 Meter tief und für balinesische Verhältnisse mit 20 Grad Wassertemperatur recht kühl. Oft liegen Nebelschwaden über dem See und lassen ihn mystisch erscheinen. Sie fahren weiter gen Norden und besuchen den Tempel Pura Beiji. Erbaut im 15. Jh. ist er der Reis- und Fruchbarkeitsgöttin Dei Sri geweiht und soll für eine reiche Ernte sorgen. Dann erreichen Sie Ihr Hotel in Lovina Beach.

10. Tag: Delphine und Wasserfälle
Heute heißt es früh aufstehen, denn bereits um 05:00 Uhr beginnt Ihr Programm. Mit Kanus begeben Sie sich hinaus auf´s Wasser und entdecken - mit etwas Glück - die hier lebenden Delphine. Anschließend fahren Sie zum Frühstück zurück zu Ihrem Hotel. Freizeit in Lovina Beach.

11.Tag: Lovina Beach - Git Git Wasserfall - Sanur
Nach dem Frühstück brechen Sie auf zum Git Git Wasserfall. Über einen ausgebauten Weg mit einigen Stufen und Treppen spazieren Sie entlang von Reisefeldern und Nelkenbäumen zum 35 m hohen und bekanntesten Wasserfall Balis. Sie fahren weiter in die Bergregion um Bedugul und besuchen den Bratan See mit seinem bekannten Wassertempel, dem Pura Ulund Danu Bratan. Nachmittags wartet ein weiteres Highlight auf Sie: der berühmte Pura Uluwatu Tempel, der majestätisch auf einer Felsenklippe thront. Anschließend erreichen Sie Ihr Hotel in Sanur.

12.Tag: Sanur Beach
Zeit zur freien Verfügung.

13.Tag: Rückflug
Bis zum Flughafentransfer steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (Umsteigeverbindung).

14.Tag: Ankunft in Deutschland

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Singapur und zurück von Bali (Umsteigeverbindung) in der Economy Class
  • Innerasiatischer Flug von Singapur nach Bali in der Economy Class
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühren und Luftverkehrsabgabe 
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in Singapur
  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Ubud
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in Candi Dasa
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in Lovina Beach
  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Sanur
  • 4 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Ausflüge lt. Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise lt. Programm in landestypischen Reisebussen
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung (wechselnd)

BBT-Hotelkategorie: Premium

  • im Doppelzimmer
    2695 €
  • Einzelzimmerzuschlag
    695 €

Extras/Pauschalen/Zusatzleistungen

  • Marktbesuch und Kochkurs, ca. 6h
    82 €

Mindestteilnehmerzahl: 25

 

Preise und Zuschläge abhängig vom Termin und Abflughafen. Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an.

 

Einreise:
Für die Einreise in Singapur und Indonesien benötigen deutsche Staatsbürger einen nach Rückreisedatum noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass mit freien Seiten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk