Wandern auf Sardinien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.01.2020 - 31.12.2020
Preis:
ab 1099 € pro Person

Wilde Küsten, mächtiges Supramonte und prominente Städtchen

  • Zwei Standorte an der Ostküste
  • Vier leichte bis mittelschwere Wanderungen inklusive
  • Ausflüge in die Barbagia und ins Seebad Alghero

 

1.Tag: Willkommen auf Sardinien
Ankunft am Flughafen Olbia, Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer ins Hotel.

2.Tag: Zwischen Pinien und Traumstränden: Naturpark Biderosa
Heute geht es in den 400 ha großen Naturpark Biderosa. Sie wandern durch einen würzig duftenden Pinienwald mit Blick auf kleine Seen und hoch aufragende Berge. Von einem Hügel haben Sie einen wunderschönen Panoramablick über die Bucht und das blau schimmernde Meer. Nur wenige Schritte entfernt wartet der weiße Strand von Berchida mit kristallklarem Wasser auf Sie.
Wanderung: Länge 8 km, Gehzeit ca. 3,5 h., +120 hm/-120 hm, Schwierigkeitsgrad: leicht

3.Tag: Küstenwanderung zur Cala Luna
Zunächst geht es Richtung Süden. Hinter Orosei schlängelt die Straße in engen Serpentinen nach Cala Gonone. Oberhalb der Cala Fuili starten Sie Ihre Wanderung. Auf teils kräftig ansteigenden Wegen geht es durch duftende Macchia und phönizischen Wacholder bis an die Cala Luna. Immer wieder bieten sich Ihnen herrliche Blicke auf das türkisblaue Meer und entlang der Felsenküste des Supramonte. In der Cala Luna haben Sie die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad. Hier können Sie auch die mächtigen, ausgewaschenen Höhlen bestaunen. Zurück geht es dann per Boot entlang der spektakulären Steilküste nach Cala Gonone.
Wanderung: Länge ca. 5 km Gehzeit: ca. 2,5 h, +100 hm/-100 hm, Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer

4.Tag: Die Barbagia inkl. Hirtenessen
Heute geht ins „Barbarenland“, in die Barbagia, die Welt der Hirten und Schäfer. Die Provinzhauptstadt Nuoro, das „Tor zur Barbagia“, war einst Zentrum des kulturellen Lebens. Die Literatur-Nobelpreisträgerin Grazia Deledda verfasste hier ihre Romane. Anschließend fahren Sie in die ehemalige „Banditenhochburg“ Orgosolo. Bei einem Bummel durch die Straßen können Sie die prächtigen Wandmalereien an Häusern und Fassaden bewundern. Weiter fahren Sie zum Supramonte. Hier werden Sie zu einem geselligen Hirtenessen mit gegrilltem Spanferkel, Wein und Pecorinokäse erwartet. Weiterfahrt in Ihr Hotel im Raum Costa Smeralda / Olbia.

5.Tag: Wandern an der Costa Smeralda
Die Costa Smeralda ist ein Paradies der Stars und Reichen, aber auch ein Paradies für Strandwanderer. Nach Ihrer schönen Strandwanderung bummeln Sie durch den Prominentenort Porto Cervo und besichtigen die Kirche Stella Maris, in der eine Original-Madonna von El Greco hängt. Rückfahrt ins Hotel.
Wanderung: Länge 8 km, Gehzeit ca. 3 Std., keine Höhenunterschiede, Schwierigkeitsgrad: leicht

6.Tag: Rundwanderung Capo Testa
Heute unternehmen Sie eine Rundwanderung im äußersten Norden der Insel. Hier befindet sich eine eindrucksvolle, von Sturm und Meer geschaffene bizarre Felslandschaft. Es geht vorbei am blendend weißen Leuchtturm, mitten durch die riesigen, weich abgerundeten Felsen und stets mit Blick über das azurblaue Meer bis zu den strahlendweißen Kreidefelsen von Bonifacio.
Wanderung: 12 km, Gehzeit 4 Stunden, + 80 hm/-70 hm, Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

7.Tag: Ins Seebad Alghero
Freuen Sie sich auf das Seebad Alghero. Noch heute spürt man den spanischen Einfluss im Baustil, in zweisprachigen Straßennamen und viele Einwohner bevorzugen noch heute im Gespräch die katalanische Sprache. Auf Ihrem Stadtrundgang lernen Sie die hübsche Altstadt kennen. Nachmittags fahren Sie wieder zurück in Ihr Hotel an der Ostküste.

8.Tag: Rückflug
Transfer zum Flughafen, Rückreise.

  • Flug von Deutschland nach Olbia und zurück in der Economy-Class
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrssteuer (Stand Juni 2019)
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im 4* Hotel im Raum Orosei/Cala Gonone
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im 4* Hotel im Raum Olbia/Costa Smeralda
  • Hirtenessen mit gegrilltem Spanferkel, Wein, Käse etc.
  • Rückfahrt per Boot von der Cala Luna nach Cala Gonone
  • alle Ausflüge und Transfers in modernen, landestypischen Klein- bzw. Reisebussen
  • durchgehende deutschsprechende Wander-Reiseleitung

4 Sterne Hotel

 
  • DZ
    1099 €
  • EZ
    1295 €

Mindestteilnehmerzahl: 25

 

Preise und Zuschläge abhängig von Termin und Abflughafen. Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an.