von 25 bis 4600

Wandern auf Zypern - 8 Tage

Bestseller Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CY000005AK
Termine:
01.03.2022 - 31.10.2022
Preis p. P. im DZ:
ab 1199 € pro Person

Mediterranes Paradies im Mittelmeer

  • Hotel Atlantica Mare in Limassol 
  • Ausführliches Wanderprogramm 

 

Entdecken Sie das gastfreundliche Zypern mit seiner mehr als 9.000-jährigen Geschichte. Schon ab Februar hält der Frühling hier Einzug und bettet die Insel in ein Farbenmeer aus Frühlingsblüten, die der Insel einen besonderen Duft verleihen. Bei 340 Sonnentagen im Jahr ist die Insel der Aphrodite ganzjährig ein attraktives Reiseziel auch für Wanderer. Reich an Geschichte, Kultur und Natur wartet Zypern darauf, von Ihnen und Ihren Kunden entdeckt zu werden.
 

1.Tag: Anreise nach Larnaca
Flug nach Larnaca. Nach der Begrüßung durch Ihre lokale Reiseleitung erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Bei einem Begrüßungscocktail stimmen Sie sich auf die kommenden Tage ein.

2.Tag: Ganztagesausflug "Felsen der Aphrodite" und Kurium
Heute erwartet Sie der "Felsen der Aphrodite". Es erwarten Sie weiße Felsen, weißer Strand und das blaue Meer: das ist Petra tou Roumiou; der Legende nach der Ort, an dem die "Göttin der Liebe" dem Meer entstiegen ist. Über die weißen Kalkfelsen steigen Sie hinauf in eine Hochebene und beginnen Ihre Wanderung. Auf dem Rücken der Steilküste wandern Sie begleitet von traumhaften Panoramen bis nach Pissouri. Nachmittags fahren Sie nach Kurium. Hier, auf einem markanten Felsplateau, liegen die Ausgrabungen des antiken Stadtkönigtums. Besonderns beeindruckend ist das antike Theater, in dem schon vor 2.000 Jahren die Gladiatoren kämpften. Von hier bietet sich Ihnen ein faszinierender Blick auf den Strand von Kurium und die Halbinsel Akrotiri. Anschließend besichtigen Sie die Mosaike im Haus des Eustolios (5. Jh.) und kehren zurück zu Ihrem Hotel.

Wanderung:
350 m / 100 m / ca. 8-9 km / Dauer ca. 3-4 Stunden

3.Tag: Ganztagesausflug Troodos und Marathassa Tal
Ihre Fahrt führt Sie durch malerische Bergdörfer bis nach Lagoudera. Hier sehen Sie die Kirche Panagia Araka (UNESCO Welterbe), welche zu den wichtigsten Kirchen der byzantinischen Epoche auf Zypern zählt. Die ehemalige Klosterkirche wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut, als das Klosterleben auf Zypern florierte und blieb bis in die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts erhalten. Im Anschluss beginnen Sie Ihre heutige Wanderung durch Kiefernwald und vorbei an Weingütern und Mandelbäumen, die an einer typischen Bergtaverne endet. Hier bietet sich die Gelegenheit zu einem Mittagessen (nicht inkludiert). Weiter geht es durch eine einmalige Naturlandschaft zur Kirche Assinou, bekannt für ihre schönen Fresken, die zum Großteil im Jahr 1105 entstanden und 1333 erweitert wurden.Heute zählen sie zu den schönsten Wandmalereien Zyperns. Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

Wanderung:
250 m / 200 m / ca. 6-7 km / Dauer ca. 3 Stunden

4.Tag: Ganztagesausflug Paphos und Avagas Schlucht
Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Paphos, wo Sie die dicht am Meer gelegenen Königsgräber und die prächtigen römischen Mosaiken im Haus des Dionysos besichtigen. Anschließend fahren Sie weiter zur Schlucht von Agavas. Hier bietet sich Ihnen während der heutigen Wanderung ein landschaftlich eindrucksvolles Erlebnis. Senkrechte, streckenweise sogar überhängende Felswände, hängende Pflanzen wie z.B. Olivenbäume oder Oleander begleiten Sie auf Ihrem Weg. Nach der Wanderung haben Sie Gelegenheit, einen Bummel am Hafen von Paphos zu unternehmen und in einem der Restaurants zum Mittagessen (nicht inkludiert) einzukehren. Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

Wanderung:
100 m / 50 m / ca. 4 km / Dauer ca. 2,5 bis 3 Stunden

5.Tag: Wanderung entlang des "Kalten Flusses" und Weindorf Omodos
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf in das Troodos Gebirge. Der Ausgangspunkt der heutigen Wanderung liegt am Fluss Kryos Potamos, dem sogenannten "Kalten Fluss". Er zählt zu den wenigen Flüssen, die i.d.R. das ganze Jahr über Wasser führen. Ihre Wanderung führt Sie durch die fruchtbare Region entlang des "Kalten Flusses" und zeigt Ihnen seltene Pflanzen wie z.B. den wilden Pflaumenbaum und endet an den Kaledonia Wasserfällen in der Nähe von Platres, dem bekanntesten Luftkurort Zyperns. Weiter geht es in die Berge zum malerischen Weindorf Omodos. Die große von vielen Cafés flankierte Platia ist einer der schönsten Dorfplätze der Insel. Bei dem Besuch auf einem Weingut erfahren Sie Interessantes über den Weinanbau und die Weinberge sowie die Weinkellerei. Im Anschluss kommen Sie in den Genuss einer Weinprobe. Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

Wanderung:
350 m / 350 m / ca. 6 km / Dauer ca. 3,5 Stunden

6.Tag: Ganztagesausflug Nikosia und Wanderung
Vormittags fahren Sie nach Nikosia. Die zyprische Hauptstadt Nikosia gilt als die letzte geteilte Hauptstadt der Welt. Die ca. 235.000 Einwohner der Stadt sind durch eine mitten durch die Stadt verlaufende Mauer getrennt. Sie besuchen das Zypern-Museum, das wichtigste und größte archäologische Museum der Insel, dessen Exponate die Entwicklung der zyprischen Zivilisation von der Jungsteinzeit bis zur frühbyzantinischen Epoche belegen. Die Sammlungen des Museums bestehen aus Fundstücken, die bei umfangreichen Ausgrabungen auf ganz Zypern zutage gefördert wurden. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die hübschen Altstadtgassen und fahren gegen Mittag weiter, um Ihre Wanderung in den Ausläufern des Troodos Gebirges zu unternehmen. Sie beginnen am Berg Kionia und wandern durch einen Waldabschnitt, der Ihnen einen schönen Ausblick auf die Mesaoria-Schwemmlandebene bietet, die zum Macheras Nationalpark zählt. Die Wanderung endet am Picknickplast Profitis Ilias, von wo Sie weiterfahren anch Lefkara, in das Dorf der Stickerinnen. Nach einen kurzen Rundgang durch das Dorf fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel.

Wanderung:
150 m / 150 m / ca. 6-7 km / Dauer ca. 2,5-3 Stunden

7.Tag: Ganztagesausflug Troodos Gebirge und Kykko Kloster
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in das einzigartige Troodos Gebirge mit seinen ursprünglichen Bergdörfern und freskengeschmückten, byzantinischen Kirchen und Klöstern. Im grünen Herzen der Insel empfangen Sie schattige Wälder und der für diese Region so typische Duft der Kiefern und Zedern. Ihre Wanderung beginnen Sie am zypriotischen Olymp. Auf einem Naturlehrpfad gibt es einige interessante botanische und geologische Besonderheiten zu entdecken. Anschließend besichtigen Sie das berühmte Kykko Kloster, das reichste und imposanteste Kloster der Insel. Der Strom der orthodoxen Pilger reißt nicht ab, befindet sich doch hier die heilige Ikone der Gottesmutter. Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

Wanderung:
50 m / 0 m / ca. 5-7 km / Dauer ca. 3,5 Stunden

8.Tag: Rückflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

- Änderungen vorbehalten -

 

  • Flug von Deutschland nach Larnaca oder Paphos und zurück in der Economy Class (ggf. Umsteigeverbindung)
  • Alle Flughafensteuern und Gebühren 
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Assistenz am Flughafen Paphos bei Ankunft und Abflug
  • 7 x Übernachtung/Halbpension im Atlantica Mare in Limassol
  • Begrüßungscocktail und Programmbesprechung am Ankunftstag im Hotel
  • Deutschsprechende Betreuung auf Zypern
  • Besichtigungs- und Wanderprogramm lt. Reiseverlauf
  • Ausflüge im modernen, landestypischen Reisebus mit deutschsprechender
  • Reiseleitung bzw. Wanderführung lt. Programm
  • Eintritte lt. Programm 

Hotel Atlantica Miramare Beach

  • DZ
    1199 €
  • EZ
    1364 €

Extras/Pauschalen/Zusatzleistungen

  • 1 x Mittagessen während der Ausflüge
    19 €
  • Aufpreis Meze Abendessen inkl. Transfer und RL ohne Getränke
    34 €

MTZ 15
1 FP ab 15 TN im EZ 

Preise und Zuschläge abhängig vom Termin und Abflughafen. Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk